TÜDESB, der Träger der Wilhelmstadtschulen, und das House of One, ein interreligiöse Stiftung, besiegelten ihre Partnerschaft, um gemeinsam für die Werte unserer Gesellschaft einzutreten und ihre Ressourcen zu bündeln.